Entradas

Mostrando entradas de mayo 25, 2009

fATA MORgANA. Klaus Ferentschik.

Imagen
Klaus Ferentschik & Gorka De Duo. Berlín 2007





Für seine Bilderserie "Fata Morgana" benutzt der in Madrid geborene Künstler Gorka De Duo alte Fotos, die er auf Flohmärkten, in Antiquariaten oder Messen erwirbt. Die alten Fotos zeigen Landschaften, Stadtansichten, Tiere und Menschen. Es sind häufig Familienfotos aus alten Alben, die Männer, Frauen, Kinder, entweder einzeln oder in Familien bzw. Gruppen darstellen. Gorka De Duo bearbeitet die ursprünglichen Fotos neu, haucht ihnen gezielt anderes Leben ein und versetzt sie dadurch in völlig andere Welten. Durch minimale Veränderung der Wirklichkeit. Häufig genügen geringste Änderungen des Bestehenden, um neue Welten zu offenbaren und dadurch neue Sichtweisen aufzuzeigen - et vice versa. Natürlich sind dies neuen Welten und Sichtweisen von Anfang an genauso vorhanden wie die alten, überlieferten, die auf den ersten Blick zu erkennen sind, aber die Menschen vermögen sie nicht zu sehen. Ob sie es nicht können oder nicht woll…